Unsere Geschichte: Da kommen wir her.

Namenswechsel und Umzüge, Wachstum und Veränderungen: Was uns heute ausmacht, hat seine Hintergründe. Davon erzählen wir Ihnen gerne mehr.

Unsere Geschichte

Seit 1993 für Sie da

Als Uwe Bader nach seinem Wirtschaftsinformatik-Studium bei einem Software-Hersteller zu arbeiten begonnen hatte, gab es noch keine richtigen Standards. Immer wieder wurden neue Konzepte erarbeitet, eine gerade Linie war nicht erkennbar. Uwe Bader kam der Gedanke, dass das auch anderes geht. Schlussendlich war es dann ein Kunde, der ihn endgültig dazu ermutigte, sich an einer eigenen Software zu versuchen. Der Grundstein für die Entstehung der majesty GmbH war gelegt.

Anfangs entwickelte Uwe Bader die Software noch als One-Man-Show („UBiS – Uwe Bader individuelle Softwarelösungen“) alleine in seinem Bürozimmer von zuhause aus – doch schon bald sollte die Firma immer mehr wachsen. Bereits 1994 wurden die ersten Mitarbeitenden eingestellt und es erfolgte die Umfirmierung zur „UB-Software Entwicklungs- und Vertriebs-GmbH“. Trotz Wachstum war das Ziel immer das gleiche: ein individuell anpassbares und bezahlbares ERP-System für kleine und mittelständische Medizin- und Zerspanungstechnik-Unternehmen, welches alle Standards beinhaltet.

Heute gehört die majesty GmbH zu einem der führenden Anbieter für ERP-Softwarelösungen im Bereich der Medizin- und Zerspanungstechnik und betreut rund 600 Kunden im In- und Ausland. Der Großteil der Kunden ist in den regionalen Medizintechnik- und Zerspanungsclustern ansässig. Das Majesty-Team zählt mittlerweile über 40 hochkarätige Mitarbeitende und die drei Söhne Jan, Tim und Max verstärken die Geschäftsführung.

1993

Gründung

Uwe Bader gründet die damalige UB-Software Entwicklungs- und Vertriebs-GmbH im Jahr 1993

1996

5 Mitarbeiter/innen

3 Jahre nach der Gründung beschäftigt UB-Software bereits 5 Mitarbeiter/innen

2000

124 Kunden

Der Kundenstamm wächst schnell und erreicht im Jahr 2000 einen Höchststand mit 124 Kunden

2003

11 Mitarbeiter/innen

Im Jahr 2003 beschäftigt UB-Software 11 Mitarbeiter/innen

2008

Majesty.NET

Beginn der Entwicklung von Majesty.NET. Der Mitarbeiterstamm wächst auf 21

2009

Umzug

UB-Software zieht in ein größeres Firmengebäude um

2013

Erster .NET-Kunde

Der Kundenstamm wächst auf 500 Kunden an – davon auch der erste Kunde mit Majesty.NET

2018

ISO-9001

Anmietung Räumlichkeiten und ISO 9001-Zertifizierung

2019

Erweiterung der GL

Erweiterung der Geschäftsführung durch Jan und Tim Bader. UB-Software beschäftigt über 40 Mitarbeiter/innen

2021

Neubau

Die UB-Software GmbH firmiert in majesty GmbH um und zieht in den Ende 2020 fertiggestellten Neubau ein

01.01.2022

Mitgesellschafter

Jan, Tim und Max Bader werden Mitgesellschafter.